Akkuschutz am TDR II - Airtist.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Know-How
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Know How´s rund um den Modellbau
(aus dem Nähkästchen geplaudert)

 
 
 

Akkuschutz am TDR II

Um den Akku besser gegen Druckstellen der harten Reglerplatte zu schützen, kann man einen Silikonschlauch an der Reglerplatte anbringen.
Ich habe aus der Regler-CFK Platte ein kleines Stückchen am vorderen Steg herausgetrennt um einen Silikonschlauch anbringen zu können.

 
 

Ein langer O-Ring dient dazu dem Regler einen sicheren Halt zu geben, zugleich den Akku auch gegen durchscheuern der Reglerplatte zu schützen.
Durch die geschickte Positionierung der O-Rings geht dieser auch nicht verloren und schützt durch dessen Dicke zusätzlich die empfindliche Oberfläche des Lipo´s.

Der Akku wird es Danken.


 
 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
 

Hat dir dieser Tipp gefallen, dann hinterlasse bitte einen netten Kommentar in meinem Gästebuch.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü